Kredit ohne Schufa

Ein Kredit ohne Schufaabfrage bei zu niedrigem Schufa-Score

Der Kredit ohne Schufa wird auch als Schweizer Kredit bezeichnet. Hierbei wird auf eine Abfrage bei der Schufa zur Genehmigung des Kredits verzichtet. Dadurch wird eine Geldaufnahme auch möglich, wenn negative Einträge in der Auskunftei hinterlegt sind, die die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers beeinträchtigen könnten.

Wann wird der Kredit ohne Schufa gewährt?

Kredit ohne Schufa erhaltenEin Kredit ohne Schufa wird in der Regel für kleine Darlehenssummen bis zu 5000 Euro gewährt. Damit handelt es sich im Wesentlichen um kleine Konsumentenkredite. Allerdings verzichten die Kreditinstitute keineswegs auf Sicherheiten. Vielmehr gelten die identischen Regeln, die auch bei herkömmlichen Geldaufnahmen mit Schufa-Auskunft gültig sind. Grundsätzlich gelten auch für schufafreie Kredite die gesetzlichen Grundlagen. Der Kreditgeber muss sich daher gegen das Ausfallrisiko absichern und die Bonität des Kreditnehmers prüfen.
Unterschiede zu einem herkömmlichen Kredit bestehen in der Höhe der Zinsen. Hier gilt: Je schlechter die Bonität und je höher das Risiko für den Kreditgeber, desto höher die Zinsen. Da der Kreditgeber auf die Prüfung verzichtet, erhöht er somit die Zinsen. Die Unterschiede zu einem Kredit mit Schufa-Abfrage können beträchtlich sein, auch wenn die restlichen Voraussetzungen wie beispielsweise das monatliche Einkommen ausreichend sind.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Die Voraussetzungen sind vergleichbar mit den Voraussetzungen eines herkömmlichen Darlehens. Es muss eine Festanstellung vorliegen. Die Probezeit muss bereits beendet sein. Zugleich sollte das Arbeitsverhältnis nicht befristet sein. Das monatliche Netto-Entgelt muss ausreichen, um den Kredit bedienen zu können. Zugleich wird ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass benötigt. In vielen Fällen ist es sinnvoll Sicherheiten hinterlegen zu können. Diese Sicherheiten sind für die Bank dann eine Möglichkeit zur Absicherung der Rückzahlung.
Da der Bank bei einem Kredit ohne Schufa nicht alle Fakten bekannt sind, muss der Kreditnehmer selbst eine Überprüfung vornehmen. Hierfür müssen die realen monatlichen Ausgaben ermittelt werden. Zu diesen Ausgaben müssen dann die monatlichen Belastungen durch einen Kredit hinzugefügt werden. Zusätzlich sollte noch ein Sicherheitsspielraum von ungefähr 15 Prozent eingeplant werden. Nur wenn das Ergebnis unterhalb des Netto-Einkommens liegt, sollte überhaupt an die Aufnahme eines Kredits ohne Schufa gedacht werden.

Kommentare sind geschlossen