Girokonto eröffnen:

Wenn Sie sich auf unserem Vergleichsrechner für das für Sie beste Konto entschieden haben, brauchen Sie nur auf das Feld „zum Anbieter“ drücken. So kommen Sie automatisch auf die Seite Ihrer neuen Hausbank. normalerweise direkt zum Bereich „Konto online eröffnen“.

Dort können Sie Ihr neues Girokonto dann sofort eröffnen. Einfach „Konto online eröffnen“ anklicken und dann können Sie den Antrag am PC ausfüllen.

Wie auch bei Tagesgeldkonto und Festgeldkonto werden Sie neben Ihren persönlichen Daten auch hier nach Ihrer Steueridentifikationsnummer gefragt (heißt auch TIN – Die haben Sie vom Finanzamt vor einiger Zeit zugesandt bekommen, sie steht auch auf Ihrem Steuerbescheid).

Nachdem Sie sämtliche Daten eingegeben haben, kommen Sie auch hier in den Bereich Datenschutz. Im Wesentlichen geht es hier um die folgenden Informationen:

  1. Das Konto wird für private Zwecke genutzt und Sie handeln in Ihrem eigenen Interesse
  2. Die Bank darf die Auskunft bei der SCHUFA einholen
  3. Sie erhalten Informationen über die Einlagensicherung
  4. Sie erhalten nochmal eine Information über die Bankgebühren

Wenn Sie auch diese Informationen bestätigt haben, können Sie sich entweder direkt Ihre Vertragsunterlagen ausdrucken, oder Sie erhalten diese per email.

Damit nicht einfach jemand anderes ein Konto auf Ihrem Namen eröffnen kann, bekommen Sie per email auch noch Unterlagen zur „Identitätsprüfung“ zugesandt.

Dies ist meistens ein „PostIdent-Coupon“. Den drucken Sie aus und gehen damit zur Post. Die Post prüft Ihre Unterschrift und Daten und schickt eine Bestätigung an den Anbieter, dass Sie auch wirklich der Kontoinhaber sind. Die Post macht das umsonst, Sie müssen nur Ihren Personalausweis dabei haben.

Und dann können Sie Ihr neues Girokonto schon benutzen.

Und damit Sie noch mehr Zeit sparen, können Sie bei Ihrer neuen Hausbank auch gleich Online den „Konto-Umzugsservice“ beantragen. Damit wird Ihr bisheriges Konto auf das neue Konto übertragen, ohne dass Sie zu Ihrer bisherigen Bank noch einmal hingehen müssen.

Kommentare sind geschlossen.